Blanko Blau // Fabriklar Allstars
Total Lokal DOPPELKONZERT Rap - Funk/Soul/Afrobeat
Samstag | 04. November 2023 |  20.00 Uhr
€ 20,-/15,-/U18 frei

Blanko Blau

Eine dreiköpfige Band aus Süddeutschland, die sich Rap im Pop-Kleid auf die Fahne geschrieben hat. Es beginnt eine neue Ära und wir haben
den passenden Sound dazu!

In nur 4 Monaten entstand das von der GEMA stipendierte Konzeptalbum „Befindlichkeiten“. Es handelt von Emotionen und Zuständen, die jeder schon durchlebte.
Ein sowohl klangliches als auch textliches Wechselbad der Gefühle. Das Soundbild, welches durch die bewusste Wahl von nur zwei Instrumenten plus Gesang entsteht,
entschleunigt und fesselt den Zuhörer zugleich. Satte Drums, eine Hybrid-Gitarre, Gesang und Rap. Aus diesen Elementen erschaffen die drei Musiker Christian Kraus,
Manfred Guggemos und Philipp Wiedmann einen Mix aus Pop und Rap. Ohrwürmer und eingängige Melodien zum mitsingen inklusive.

"Befindlichkeiten" erscheint am 01.07.22 auf allen gängigen Streaming-Plattformen und ist ab sofort auf CD bestellbar.

 

nach der Pause:

Die Fabriklar Allstars 

sind eine bis zu neunköpfige Füssener Band, die sich den Genres Afrobeat, Soul und Funk verschrieben hat.

Mit dem Namen „Fabriklar“ verweist die Band auf ihren Bezug zu den ehemaligen Hanfwerken Füssen, in denen sie angesiedelt und identifiziert sind.

Die Fabriklar Allstars sind eine sehr bunte Band, mit Bläsern, Orgel, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Percussion und wechselnden Sänger:innen, die bei jedem Auftritt Gastmusiker:innen, oft und gern auch Überraschungsgästen die Bühne gibt, was sie im Füssener Raum dann auch zu einer Allstars Band macht. So kann es gut, sein dass bei einem Fabriklar Auftritt auf einmal jemand die Bühne betritt, die oder den von einer anderen Band kennt, die am gleichen Abend performt, also lasst euch überraschen!