Roland Heinz Trio
Tea for Three
Freitag | 28. Juni 2024 |  20.00 Uhr
€ 25,-/20,-/U18 frei

Erstes Zusammentreffen der Musiker fand zwischen dem Bassisten Masa Kamaguchi und Roland Heinz in New York statt, wo die beiden in einem Quartett mit dem Pianisten Russ Lossing u. drummer Billy Mintz auftraten. Es vergingen dann einige Jahre bis es wieder ein Zusammenspiel der beiden gab, diesmal in Tirol im Trio mit dem Schlagzeuger Wolfi Rainer der für den erkrankten Billy Mintz kurzfristig einsprang.

Seitdem gibt es eine regelmässige Zusammenarbeit der drei Musiker, wie z.b. mit dem neuen Programm „Tea for Three", eine Anlehnung an den Titel „Ten for One (10 Stücke für Sologitarre von Roland Heinz, ein Auftragswerk der Kulturabteilung des Landes Tirol, erschienen im Helblingverlag in der Reihe „Crossover Guitar 2“). Auch diese Kompositionen werden Teil des Konzertprogramm sein. „Tea for Two" wird aber nicht zwangsläufig darunter zu finden sein ...

Stilistisch im Modern Jazz angesiedelt, bedient sich die Formation auch gelegentlich Kompositionen legendärer Musiker z. b. wie John Abercrombie, Dave Holland oder Ornette Coleman, deren Spielweise und Werke deutliche Spuren bei den Akteuren dieses Trios hinterlassen haben.

Kartenreservierung